Bericht des Tennisclub Denzlingen vom 31.05.2016

Di, 31.05.2016 von Christian Alberti

Die Tennissaison 2016 geht weiter

Kommendes Wochenende beginnt für die beiden Oberligamannschaften des Tennisclub Denzlingen die Medensaison 2016. Die Damen 30 spielen am Sonntag  um 11 Uhr zu Hause gegen TC Wehr und die Herren 30 haben  am Sonntag um 11 Uhr den DJK Singen zu Gast.

Die Damen erwarten Sonntag 9.30 im Heimspiel den SC Freiburg.  Die Damen 30/2 müssen Samstag 14 Uhr zum TC GW Ihringen und die Damen 40 haben Samstag 14 Uhr den TC Winden zu Gast. Die Damen 60 Doppel spielen Montag 10 Uhr  beim TC RW Staufen.  Die Herren spielen Sonntag 9.30 Uhr zu Hause gegen TC Hochdorf. Die Herren 50 auswärts bei TV Stegen. Die Herren 60 erwarten im Heimspiel am Samstag 9.30 Uhr die TSG TC Waltershofen/TC Wasenweiler. Die Herren 65 sind Freitag 10 Uhr beim TC Dietenbachpark und die Herren 70 am Dienstag bei der TSG TC Teningen/TC March. Die Herren 70 Doppel erwrten am Montag die TSG TC Rammersweier/TC RG Durbach und die Herren 75 Doppel spielen Donnerstag auswärts beim TC Kaiserstuhl Bötzingen.

Vorschau der Jugendmannschaften

Für 6 von den 9 gemeldeten Jugendmannschaften beginnen bereits dieses Wochenende auch die ersten Medenspiele:

Junioren U 18: Freitag 16.00 TC RW Waldkirch – TC Denzlingen

 Junioren U 16: Samstag 09.30 TSG TC RW Achern/TC Ottenhöfen – TC Denzlingen

Junioren U 14: Freitag 16.00 TC Denzlingen - TC Gundelfingen

Juniorinnen U 18: Freitag 16.00 TSG TC Urloffen / TC Offenburg – TC Denzlingen

U 12 gemischt: Freitag 16.00 TSG TC RW Waldkirch/TC Kollnau-Gutach – TC Denzlingen

U 10 Großfeld: Freitag 16.00 TC Oberkirch – TC Denzlingen

 

 

 

 

 

 

Zurück